// Google Analytics Start // Google Analytics End
Villa Vinum - Feine Weine und kleine Sünden - Logo
Sitemap | AGB | Impressum     en es de

VILLA VINUM Mainz

Große Bleiche 44
(Ecke Klarastraße)
55116 Mainz

Tel. 06131 - 21 12 07
Fax 06131 - 21 12 08

mainz@villavinum.de
http://mainz.villavinum.de

Inhaber: Klaus-Dieter Weiß
Filialleiterin: Daniela Becker


Wir führen Gewürze von "Gewürzpapst" Ingo Holland
aus dem Alten Gewürzamt in Klingenberg!

Kontaktieren Sie uns
auf Facebook

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10:00—18:30 Uhr
Freitag: 10:00—19:00 Uhr
Samstag: 10:00—16:00 Uhr

im Advent Samstag bis 18 Uhr!

Standort:
Lageplan und Anfahrtsroute - von Ihrem Standort aus - können Sie hier sehen (50.002495, 8.267102)

Parkplätze:
vor der Tür und
in den PMG-Parkhäusern
mit "Parken auf's Haus"

Busverbindung:
Haltestelle Neubrunnenplatz / Römerpassage

Villa Vinum Mainz - beste Weinhandlung in Rheinland-Pfalz

  Die Zeitschrift “Wein Gourmet” des Feinschmecker
wählte VILLA VINUM Mainz 2005 zum besten Weinladen in Rheinland-Pfalz. Und 2012 bestätigte Der Feinschmecker dieses Urteil wieder.

Get the Flash Player to see this player.

Der Feinschmecker zeichnet VILLA VINUM Mainz aus

Der Feinschmecker 2012: Villa Vinum Mainz ist der beste Weinladen in Rheinland-Pfalz

Nach Einschätzung des Magazins "Der Feinschmecker" ist VILLA VINUM eines der besten Weinfachgeschäfte in Deutschland.

Die angesehene Zeitschrift zeichnet die VILLA-VINUM Mainz 2005 und 2012 als beste Wein-Fachhandlung von Rheinland-Pfalz aus.

Die Liste ist der 600 besten Weinläden in Deutschland ist in "Der Feinschmecker" Guide (Juni 2012) veröffentlicht.

Der Feinschmecker:
"Die Beratung ist hier der entscheidende Pluspunkt. Das freundliche Personal kennt sich bestens mit dem Sortiment aus und vermittelt dazu Basiswissen und gibt Fakten über die einzelnen Weine und Weingüter weiter. Besonders breit gefächert ist das deutsche Sortiment. Aus allen wichtigen Anbaugebieten finden sich renommierte Weingüter ebenso wie Neuentdeckungen. An der 'KostBar' können die Weine probiert werden, dazu gibt's kleine Leckereien. ... Regelmäßig werden Weinproben und Special-Weinevents veranstaltet.
Weitere Angebote: Balsamico, Gelee, Oliven, Olivenöl, Pasta, Pastasaucen, Risotto, Schokolade ..."

 

Unsere nächsten Wein-Events

Frau Sandra Bechtolf, unsere Sommeliere bei Villa Vinum, begleitet Sie in den Weinproben durch die Welt des Weins und vermittelt Ihnen spielerisch vor allem eines: Freude am Wein!
Der Preis beinhaltet — wenn nicht anders angegeben — jeweils Wein, Mineralwasser, Brot und kleine Leckereien, die zum Thema passen.

Bitte melden Sie sich – sofern nicht anders angegeben — per E-Mail oder telefonisch in der Vinothek Mainz an!
Die Mindestteilnehmerzahl ist 12 Personen. Bei Überbuchungen bemühen wir uns, Ihnen Ausweichtermine anzubieten.

Dec 2016 Zurück zum aktuellen Monat Feb 2017
Datum Veranstaltungen im Januar 2017 Info
06.01.2017 Friday Night Tasting fällt aus!



12.01.2017 19-22 Uhr im Laden: After Work Party

An jedem zweiten Donnertag im Monat: Treffen Sie nette Leute. Vergessen Sie den Stress des Tages. Genießen Sie bei uns interessante Gespräche bei exzellenten Weinen und leckeren Häppchen - und das zu den freundlichen Villa Vinum-Preisen.

Für jede Party hat das VILLA VINUM-Team ein neues, interessantes Weinthema für Sie.

Das heutige Thema: Best of – Winterweine für den Kaminabend!

Ihre Lieblingsweine sind das Thema. Für Sie öffnen wir die Top-Ten Ihrer meist gekauften Weine. Seien Sie gespannt auf unsere Bestseller-Liste. Das Villa-Vinum-Team freut sich auf Ihren Besuch.

keine Anmeldung erforderlich

Eintritt frei




27.01.2017 19:30 Uhr im Laden: Lesung mit Jürgen Mathäß 'Schweigen'

Lesung mit dem Autor Jürgen Mathäß aus seinem Kriminalroman "Schweigen"

Cover des Buches 'Schweigen' von Jürgen Mathäß

Der kleine Weinort Schweigen ist bekannt für seine Spätburgunder und Gewürztraminer. Ein Teil der Trauben wächst allerdings auf elsässischem Boden, was immer wieder zu heftigen Konflikten in Weinkreisen führt. Mussten Gerd Lautereck, Beamter des Weinbauministeriums, und seine Frau deshalb sterben? Oder liegt das Motiv für den Doppelmord in einem alten Familienzwist begründet? Kommissar Badenhop trifft auf findige Winzer, handfeste Wirtschaftsinteressen und zahlreiche Verdächtige zu beiden Seiten der Grenze. Dass er dabei auch privat so manche Schwierigkeit erlebt, macht die Sache nicht eben einfacher.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung unter 06131 – 211 207 erforderlich!
Eintritt frei
Einlass: 19 Uhr