// Google Analytics Start // Google Analytics End
Villa Vinum - Feine Weine und kleine Sünden - Logo
Sitemap | AGB | Impressum     en es de

VILLA VINUM Mainz

Große Bleiche 44
(Ecke Klarastraße)
55116 Mainz

Tel. 06131 - 21 12 07
Fax 06131 - 21 12 08

mainz@villavinum.de
http://mainz.villavinum.de

Inhaber: Klaus-Dieter Weiß
Filialleiterin: Daniela Becker


Wir führen Gewürze von "Gewürzpapst" Ingo Holland
aus dem Alten Gewürzamt in Klingenberg!

Kontaktieren Sie uns
auf Facebook

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10:00—18:30 Uhr
Freitag: 10:00—19:00 Uhr
Samstag: 10:00—16:00 Uhr

Standort:
Lageplan und Anfahrtsroute - von Ihrem Standort aus - können Sie hier sehen (50.002495, 8.267102)

Parkplätze:
vor der Tür und
in den PMG-Parkhäusern
mit "Parken auf's Haus"

Busverbindung:
Haltestelle Neubrunnenplatz / Römerpassage

Villa Vinum Mainz - beste Weinhandlung in Rheinland-Pfalz

  Die Zeitschrift “Wein Gourmet” des Feinschmecker
wählte VILLA VINUM Mainz 2005 zum besten Weinladen in Rheinland-Pfalz. Und 2012 bestätigte Der Feinschmecker dieses Urteil wieder.

Get the Flash Player to see this player.

Der Feinschmecker zeichnet VILLA VINUM Mainz aus

Der Feinschmecker 2012: Villa Vinum Mainz ist der beste Weinladen in Rheinland-Pfalz

Nach Einschätzung des Magazins "Der Feinschmecker" ist VILLA VINUM eines der besten Weinfachgeschäfte in Deutschland.

Die angesehene Zeitschrift zeichnet die VILLA-VINUM Mainz 2005 und 2012 als beste Wein-Fachhandlung von Rheinland-Pfalz aus.

Die Liste ist der 600 besten Weinläden in Deutschland ist in "Der Feinschmecker" Guide (Juni 2012) veröffentlicht.

Der Feinschmecker:
"Die Beratung ist hier der entscheidende Pluspunkt. Das freundliche Personal kennt sich bestens mit dem Sortiment aus und vermittelt dazu Basiswissen und gibt Fakten über die einzelnen Weine und Weingüter weiter. Besonders breit gefächert ist das deutsche Sortiment. Aus allen wichtigen Anbaugebieten finden sich renommierte Weingüter ebenso wie Neuentdeckungen. An der 'KostBar' können die Weine probiert werden, dazu gibt's kleine Leckereien. ... Regelmäßig werden Weinproben und Special-Weinevents veranstaltet.
Weitere Angebote: Balsamico, Gelee, Oliven, Olivenöl, Pasta, Pastasaucen, Risotto, Schokolade ..."

 

Unsere nächsten Wein-Events

Frau Sandra Bechtolf, unsere Sommeliere bei Villa Vinum, begleitet Sie in den Weinproben durch die Welt des Weins und vermittelt Ihnen spielerisch vor allem eines: Freude am Wein!
Der Preis beinhaltet — wenn nicht anders angegeben — jeweils Wein, Mineralwasser, Brot und kleine Leckereien, die zum Thema passen.

Bitte melden Sie sich – sofern nicht anders angegeben — per E-Mail oder telefonisch in der Vinothek Mainz an!
Die Mindestteilnehmerzahl ist 12 Personen. Bei Überbuchungen bemühen wir uns, Ihnen Ausweichtermine anzubieten.

Jan 2010 Zurück zum aktuellen Monat Mar 2010
Datum Veranstaltungen im Februar 2010 Info
04.02.2010 19-23 Uhr im Laden: After Work Party: Partyweine rund um die Fassenacht

Jeden ersten Donnerstag im Monat trifft sich die VILLA VINUM-Community in Mainz zu einem lockeren Beisammensein mit netten Leuten, leckeren Weinen und kleinen Häppchen. Das VILLA VINUM-Team sucht ein spezielles Weinthema für diesen Abend aus.

Heute: Partyweine rund um die Fassenacht

Teilnahme gratis
Anmeldung nicht erfoderlich



PDF
23.02.2010 19:30 Uhr: Weinprobe 'Käse und Wein'

Käse und Wein - eine uralte Symbiose. Erleben Sie, warum gerade diese Kombination so geschätzt wird, und erfahren Sie mehr über Käse und seine Herstellung.

Moderation: Ulrich Lorenz, Sommelier
Preis: EUR 39 pro Person
Anmeldung im Laden

Diese Weinprobe ist leider schon ausgebucht. Der nächste Termin ist am 09.03.2010.




26.02.2010 ab 13:00 Uhr: Winzerpräsentation Weingut George

Das Weingut George ist ein junger und noch kleiner Weinbaubetrieb - die ersten Weine stammen aus dem Jahr 1994 - und wird von der Familie Wagenitz bewirtschaftet. Ihr hohes Qualitätsstreben zeigt sich daran, dass die Familie alle Arbeiten vom Rebschnitt über die Weinbergspflege bis zum Weinausbau selbst erledigt. Das spiegelt sich direkt in den Weinen wieder. Geringe Erträge von ein bis zwei Flaschen pro Rebstock, der behutsame Umgang mit den Trauben und dem Wein lassen ausdrucksstarke Weine mit Charakter entstehen. Eine kleine Besonderheit des Weinguts ist die Spezialisierung auf trockene Weine: "Alle unsere herben Weine werden als 'einfacher' Qualitätswein verkauft. Sie harmonieren ideal zu dezent gewürzten Speisen. Die in guten Jahren heranreifenden Spätlesen und Auslesen finden als dezent liebliche beziehungsweise edelsüße Weine ihren Genuss und sind natürlich ideal für die längere Lagerung geeignet. Das Motto der Weinbereitung: 'So wenig wie möglich so viel wie nötig.'"

Size doesn't matter! Jürgen Wagenitz hat diesen Spruch nicht erfunden, aber er lebt ihn. Zwar hat sich die Anbaufläche seines Weinguts George in zehn Jahren fast verdoppelt, aber mit knapp 2 ha gehört er wahrlich noch nicht zu den Großen. Wagenitz arbeitet akribisch in Rüdesheimer und Geisenheimer Spitzenlagen, seine Weine sind blitzsauber, kristallklar und geben immer Zeugnis über Ihre Herkunft. Es zählt eben Klasse, nicht Masse!

Kein Kostenbeitrag
Anmeldung nicht erforderlich